Retroreflektierende Warnmarkierungen für Container

Container, die im öffentlichen Raum abgestellt werden, müssen mit einer retroreflektierenden Container-Warnmarkierung versehen werden.

Container, die im öffentlichen Raum abgestellt werden, müssen mit einer retroreflektierenden Container-Warnmarkierung versehen werden. mehr erfahren »
Fenster schließen
Retroreflektierende Warnmarkierungen für Container

Container, die im öffentlichen Raum abgestellt werden, müssen mit einer retroreflektierenden Container-Warnmarkierung versehen werden.

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
07320001
Container-Warnmarkierung Set 8 Streifen RA2/B
Container und Wechselbehälter, die im öffentlichen Raum abgestellt werden, müssen mit einer rot-weißen Container-Warnmarkierung gekennzeichnet werden. Auf diese Weise werden sie bei schlechten Sichtverhältnissen von anderen...
Inhalt 1 Stk.
34,34 € *
Nettopreis: 29,60 €

Was sind Container-Warnmarkierungen und wie werden sie angebracht?

Container kommen oftmals bei der Müllentsorgung oder als Wechselbehälter für Altglas zum Einsatz. Da sie oft im öffentlichen Raum abgestellt werden, stellen sie eine Gefahrquelle für Straßenverkehrsteilnehmer dar. Diese können einen unmarkierten Container bei schlechten Sichtsichtverhältnissen leicht übersehen. Daher müssen selbst Privatpersonen, die einen Container aufstellen lassen, für die Markierung des Containers Sorge tragen. Ansonsten droht ein Bußgeld.

Normgerechte Container-Warnmarkierung im praktischen Set

Markiert wird der Container mit Hilfe einer rot-weißen Warnmarkierung. Wir empfehlen Ihnen unser Container-Warnmarkierungsset , welches 4 linksweisende und 4 rechtsweisende Streifen aufweist. Die selbstklebende Container-Warnmarkierung entspricht der DIN 6171 sowie DIN 67520 und ist retroreflektierend.

Achten Sie bei der Anbringung der Container-Warnmarkierung darauf, dass jeweils 2 Warnmarkierungen an jeder Seiten- und Stirnseite des Containers angebracht werden. Diese sollten senkrecht an der äußeren Kante verklebt werden.

Zuletzt angesehen