A B C D E F G H K L M P R S T U V W Z

Drehwirbel

Drehwirbel, z. B. aus Edelstahl oder Messing, auch Drehverschlüsse genannt, werden zum Verschließen und Befestigen von klappbaren Warntafeln verwendet. Dies ist bei Warntafeln wichtig, die laut Gesetz bei Nichtbenutzung (Leerfahrten) unkenntlich gemacht werden müssen. Transportiert zum Beispiel ein Lastkraftwagen Abfälle, muss er mit Ladung das A-Schild aufweisen. Auf der Rückfahrt ohne Ladung ist die Tafel zu schließen, abzudecken oder zu entfernen. Meist basiert das Schließsystem auf Flügelmuttern, welche in der Arretierungsposition die beiden Tafelhälften zusammenhalten.

Eine Auswahl relevanter Artikel

07411006
A Schild vertikal klappbar Drehwirbel mittig
Scharniertechnik A Schilder sind gemäß §55 des Kreislaufwirtschaftsgesetzes zur Markierung von Kraftfahrzeugen von Müllbeförderern vorgeschrieben. Dank ihrer retroreflektierenden Eigenschaften machen diese Warntafeln andere...
Inhalt 1 Stk.
14,38 € *
Nettopreis: 12,40 €
07412010
Warntafel horizontal klappbar
Scharniertechnik Die GGVSEB 1 und ADR 2 schreiben vor, dass Transportfahrzeuge von Gefahrgütern mit retroreflektierenden Warntafeln gekennzeichnet werden müssen. Fehlen diese Tafeln, können für den Fahrzeugführer und den...
Inhalt 1 Stk.
18,21 € *
Nettopreis: 15,70 €
07413005
Parkwarntafel Typ C klappbar rechtsweisend
Scharniertechnik Bestimmte Anhänger und Kraftfahrzeuge, die innerhalb einer geschlossenen Ortschaft geparkt werden, müssen mit einer reflektierenden Parkwarntafel markiert werden. Darunter zählen nach § 17 Abs. 4 Satz 3 der StVO...
Inhalt 1 Stk.
19,37 € *
Nettopreis: 16,70 €